Bestellung


Lieferbedingungen: Wir liefern unsere Artikel zu den vorgegebenen Preisen nur an Endkunden (z.B. Schulen oder Lehrer/Innen). Rabatte für den Zwischenhandel (Buchhandlungen) sind nur begrenzt und auf Anfrage möglich. Lieferung der Rechenzüge über den DPD, Rechenkärtchen und Kommentarbände durch die Post.

Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 % (7%). Alle Artikel (ausgenommen Kommentarbände) liefern wir innerhalb Deutschlands ab einem Mindestbestellwert von 45 EUR versand- und verpackungskostenfrei. Auf Bestellungen im Wert von weniger als 45 EUR und Lieferungen ausserhalb Deutschlands wird ein Versandkostenanteil berechnet. Für die Kommentarbände und für die "16 Spiele zum Einmaleins" entsteht jeweils ein Versandkostenanteil von 3,00 EUR zuzügl. Mwst.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Die Preise gelten bis zum 31.12.2016.



Bestellungen nehmen wir gerne telefonisch, per Fax, Brief oder e-mail entgegen:

Telefon: 06652/3155  Fax: 06652/919391

Lydia Kutzer Verlag und Vertrieb
Milseburgstr. 10
36088 Hünfeld

e-mail:     E-MailLydia.Kutzer@gmx.de




Für Fax bzw. Briefbestellung nutzen Sie bitte unseren Bestellschein (PDF)
Eine Übersicht über unsere Produkte finden Sie im Prospekt (PDF)

Bitte lesen Sie vor einer Bestellung die unten stehende Widerrufsbelehrung. Vergessen Sie bei Bestellungen per e-mail nicht die Liefer- und Rechnungsadresse anzugeben!


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen, gerechnet ab Erhalt der Ware, in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:
Lydia Kutzer, Verlag und Vertrieb, Milseburgstr. 10, 36088 Hünfeld.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Ware ist zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ende der Widerrufsbelehrung